Grafik CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-
CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-ONLIN
Grafik CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-
CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-ONLIN
Grafik CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-
CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-ONLIN
Grafik CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-
CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-ONLIN
Grafik CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-
CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-ONLIN

Collection & Text Stefan Nagel
Graphics Vintage
optimiert



Das Thema „Die Schöne und das Biest“ greifen viele Circusplakate auf. Dieses Motiv existiert gleich in mehreren Versionen - treffliche Beispiele für die recht ungezwungene Art, mit der sich einige Graphiker von den Arbeiten ihrer Kollegen „inspirieren“ ließen. Eine im Bildaufbau identische, weit verbreitete Arbeit zum Beispiel schuf Renato Casaro, wobei seine Schöne allerdings weit mehr Sexappeal ausstrahlt - ebenso wie ihre gleich gekleidete „Schwester“ auf einer Variante des Plakats von Franco Picchioni.